News

Die Sicherheit unserer TeilnehmerInnen und TrainerInnen steht über allem. Aufgrund der aktuellen...

weiterlesen
Gruppenermäßigung

Du hast eine Yogaschule oder ein Yoga-Studio und möchtest mit deinen Leuten beim European...

weiterlesen
Line-Up

Die YogalehrerInnen für 2021 stehen fest und sind bereits unter Line-Up veröffentlicht.

weiterlesen

Line Up

Bei den Yoga-Einheiten und Vorträgen erwarten euch erstklassige Lehrer. Bei Schönwetter finden die meisten Workshops im Freien (am Pool, auf der Dachterrasse oder am Strand) statt. Bei Schlechtwetter werden die Einheiten im Hotel abgehalten. In den Pausen könnt ihr den Strand, den Pool oder die Wellnesseinrichtungen des Hotels nutzen und auch etwas relaxen.

Sarah Bartlett

Kapverden / England

Sarah unterrichtet und praktiziert traditionelles Yoga und Meditation. Ihre Ausbildungen hat sie in Indien und Bali abgeschlossen und ist E-RYT500. Sie ist viel bereist und hat sich von Lehrern auf der ganzen Welt und verschiedenen Traditionen und Stilen inspirieren lassen. Sie unterrichtet Yoga nach den Lehren des Krishnamacharya. Sarah's Unterricht ist eine Mischung aus Iyengar mit Fokus auf detailliert korrekter Ausrichtung, Vinyasa mit Fokus auf Mobilität und Kraft, Sivananda mit Fokus auf Core Stabilität, und dem Erforschen von Entspannung und Ruhe um Balance und innere Zufriedenheit herzustellen.

Status: BESTÄTIGT

Christina Tramberger

Österreich

Im Herbst 2017 entdeckte ich durch einen Yogakurs meine Liebe zum Yoga – die Chemie passte einfach und bald war für mich glasklar, dass ich meine Zeit & Energie ganz dem Yoga widmen möchte. Somit habe ich mich für eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei der Yoga-Akademie Austria entschieden, welche ich im Juli 2019 abgeschlossen habe. Yoga hat mein Leben, meine Sicht und meine Art zu denken von Grund auf verändert – Yoga ist für mich zu meiner Lebenseinstellung geworden. In meinen Einheiten versuche ich, die Teilnehmer immer wieder in die Achtsamkeit zu führen, und das sowohl in ruhigen wie auch in dynamischen und kraftvollen Übungen. Yoga ist ein Geschenk für jeden, egal ob jung oder alt. Das möchte ich gerne mit Dir teilen. Ich freue mich auf Dich!

Status: BESTÄTIGT

Scarlett Olesova

Slowakei

Wie findest du heraus Wer du bist? Die Qualität deines Lebens ist davon abhängig wie du deinen Körper trägst. Deine Haltung. Deine innere Freude. Lass uns gemeinsam herausfinden Wer du bist und den Weg der Yoga gemeinsam zu erleben den, „Es ist noch niemand ohne Schmerzen auf einen Gipfel aufgestiegen“.

Status: BESTÄTIGT

Moni Brachmayer-Jauk

Österreich

Das Leben hat Moni vom Interesse an den buddhistischen Lehren und einer Suche nach dem Sinn & Zweck ihres Daseins zum Yoga geführt und hier speziell zum Bhakti-Yoga. In ihren Ausbildungen in Indien, Bali und Ibiza hat sie gelernt, dass „Yoga all das ist, was uns zur Einheit von Körper und Geist, in die Gegenwärtigkeit zurückführt.“ Im YinYoga sieht sie ein großes Potential zum „Loslassen“ – von Mustern und Glaubenssätzen und den damit verbundenen körperlichen Folgen wie Verspannungen. Moni  liebt Yoga-Philosophie und Geschichten aus der indischen Mythologie, um die sie gerne ihre Stunden aufbaut. Meditation, Pranayama und Mantren sind fixer Bestandteil ihrer Yogastunden, die auf traditionellen Wurzeln gründen: „Yoga is not about touching toes… it´s about touching hearts“.

Status: BESTÄTIGT

Rolf Wernisch

Österreich

Rolf ist gebürtiger Klagenfurter und beschäftigt sich bereits seit den 80er Jahren mit Praktiken, die Körper, Gespür und Bewußtsein gleichermaßen fördern und entwickeln. Zu den ersten Ausbildungen gehörte Karatedō Dōshinkan, ein japanisches Karate-System. Mit dem Yoga hat Rolf 1996 in Wien begonnen und seine Ausbildungen bei Isabella Welsch, Shandor Remete und Helene Krainer absolviert. 2001 hat er den Yogaverein Kramsach in Tirol gegründet, 14 Jahre später entstand sein eigenes Yogastudio, worin heute bereits mehrere Yogalehrer mit ihm zusammenarbeiten und es so ermöglichen, daß größtenteils im Jahr an 7 Tagen in der Woche Yoga angeboten werden kann. In seinem Yoga lässt Rolf verschiedene Stile zusammenkommen, verbindet Vinyāsa-Flows mit Shadow Hatha Yoga, Anusara - und Yin Yoga und integriert Meditationen aus dem Vajrayana-Buddhismus, den er seit 2008 in der Sangha des tibetischen Lamas Ugyen Rinpoche praktiziert. Rolf ist es stets ein Anliegen, den tieferen Sinn des Yoga zu leben und die körperliche Seite nicht überhand nehmen zu lassen, sondern den Atem und die Aufmerksamkeit als yogische Grundsäule immer wieder ins Bewußtsein zu rufen, sowie einen liebevollen Umgang mit sich und Anderen zu praktizieren. Namaste!:-)

Status: BESTÄTIGT

„Nici“ Nicola Pfaller

Österreich

Körper, Geist und Seele in (Ein)Klang. Bei ihren Klangreisen wird eure Fantasie stimuliert und alle Sinne mit einbezogen. Lasst euch hineingleiten und genießt, erforscht und entdeckt die Welt der inneren Bilder. Alles darf zur Ruhe kommen und die nachhaltige Entspannung wird wirkungsvoll unterstützt durch die außergewöhnlichen Klänge & Schwingungen der Klangschalen. Nici ist neben Peter-Hess-Klangschalenpraktikerin auch noch dipl. Gesundheitscoach mit Ausbildungen zum Burnout-Präventions-, Hypnose- und Tiefenentspannungscoach und gibt Workshops für Achtsamkeit, Meditation & Resilienz.

Status: BESTÄTIGT